Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Prekäre Wahlen - Bremen

Milieus und soziale Selektivität der Wahlbeteiligung bei der Bremischen Bürgerschaftswahl 2015

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
15.05.2015
Auflage
1. Auflage

Preis

kostenlos

Beschreibung

Bei der Bremischen Bürgerschaftswahl fiel die Wahlbeteiligung mit 50,1 Prozent auf einen neuen historischen Tiefststand. Sozial prekäre Ortsteile werden zu Nichtwähler-Hochburgen. Eine aktuelle Studie belegt, dass die Verankerung der Parteien in den Nichtwählermilieus erodiert.

Zugehörige Projekte

Cover Monitoring der Demokratie

Die Demokratie steht vor großen Herausforderungen, sowohl in Deutschland als auch auf der internationalen Ebene. Wir wollen Anpassungsbedarfe der Demokratie in Deutschland und bei Internationalen Organisationen identifizieren und damit Stellschrauben zur Stärkung ihrer Legitimität.