Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Dr. Cora Jungbluth, Prof. Gabriel Felbermayr, PhD, Prof. Fukunari Kimura, PhD, Prof. Toshihiro Okubo , PhD, Marina Steininger, Dr. Erdal Yalcin

Policy Brief #2017/01: EU-Japan: Freihandelsabkommen als Bekenntnis zu wirtschaftlicher Kooperation

Policy Brief Reihe Zukunft Soziale Marktwirtschaft

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
20.03.2017
Auflage
1. Auflage
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

Beschreibung

Die EU und Japan sind wichtige Wirtschaftspartner. Seit 2013 verhandeln sie über ein bilaterales Freihandelsabkommen. Beide Seiten könnten hiervon profitieren. Wichtiger als der potenzielle BIP-Zuwachs ist jedoch die strategische Bedeutung eines solchen Abkommens: In Zeiten von Brexit und Trump wäre es ein klares Bekenntnis zu wirtschaftlicher Kooperation und freiem Handel.

Zugehörige Projekte

Cover Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.