1. Auflage 2018, 36 Seiten (PDF)

DOI 10.11586/2017051

kostenlos

Leseprobe

Diese Studie fasst die wissenschaftlichen Befunde zum Gesundheitsinformationsverhalten sowie zur Verbreitung und Verarbeitung von Gesundheitsinformationen zusammen. Zur Aufarbeitung des Forschungsstandes wurde eine umfassende Literaturrecherche für den Zeitraum 2006 bis 2016 in den einschlägigen Datenbanken durchgeführt.

Sie wird von den folgenden Fragen geleitet:

- Wovon hängt das Gesundheitsinformationsverhalten der Menschen ab?

- Wie verläuft die Gesundheitsinformationssuche im Krankheitsfall?

- Über welche Kanäle werden Gesundheitsthemen verbreitet und welches Potenzial bieten unterschiedliche Kommunikationswege?

- Wie müssen Gesundheitsinformationen vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Informationsverarbeitung aufbereitet und präsentiert werden?

Ergänzt wird sie durch die beiden Studien "Die Suche nach Gesundheitsinformationen - Patientenperspektive und Marktüberblick" und "Das Internet: Auch Ihr Ratgeber für Gesundheitsfragen? Bevölkerungsbefragung zur Suche von Gesundheitsinformationen im Internet und zur Reaktion der Ärzte".