Nachhaltiges Regieren in der OECD und EU (2018)

Sustainable Governance Indicators 2018

  • 1. Auflage 2018, 234 Seiten (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Die Demokratiequalität in der OECD und EU hat in den vergangenen Jahren abgenommen. Zudem erschwert die zunehmende politische Polarisierung den Prozess des Regierens und damit auch die Reformfähigkeit der Staaten. Die Sustainable Governance Indicators untersuchen insgesamt 41 Staaten in Bezug auf ihre Demokratiestandards, die Qualität der Regierungsführung und Qualität der Politikergebnisse in den Bereichen Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Mit dem Index analysiert die Bertelsmann Stiftung seit 2011 regelmäßig die Zukunftsfähigkeit der OECD- und EU-Staaten.