Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Dr. Thieß Petersen, Thomas Rausch

Megatrend-Report #3: Klimawandel abbremsen

CO2-Preise und digitale Innovation als Chance

Ausgabeart
Broschüren
Erscheinungstermin
03.11.2021
DOI
10.11586/2021079
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
48 Seiten, Broschüren
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Digitalisierung und demographischer Wandel, Globalisierung und Klimawandel – die Folgen großer Megatrends bestimmen unseren Alltag immer stärker und stellen uns vor schwierige Fragen: Wie können wir dafür sorgen, dass algorithmische Entscheidungen im Sinne des Gemeinwohls ausfallen? Wie machen wir unsere sozialen Sicherungssysteme tragfähig, wenn das Durchschnittsalter und die Lebenserwartung weiter steigen? Wie können wir die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Unternehmen im international immer härteren Konkurrenzkampf stärken? Was müssen wir tun, damit unser Weg in die Karbonneutralität nicht nur schneller, sondern auch sozial gerecht wird?
In der dritten Ausgabe stehen die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Digitalisierung im Mittelpunkt.

Zugehörige Projekte

Cover Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen