Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Lohnsetzungsstrategien für die Eurozone

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
26.01.2016
Auflage
1. Auflage

Preis

kostenlos

Beschreibung

Seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise und der sich daran anschließenden Staatsschuldenkrise in vier südeuropäischen Krisenländern stellt sich die Frage, wie man die Krisenländer wieder auf einen stabilen Wachstumspfad zurückführen kann. Als eine mögliche Maßnahme werden Lohnzurückhaltungen zur Steigerung der internationalen Preiswettbewerbsfähigkeit diskutiert. Diese Studie präsentiert Simulationsrechnungen für unterschiedliche Lohnsetzungsstrategien auf europäischer Ebene bis zum Jahr 2030 und diskutiert deren Vor- und Nachteile.

Zugehörige Projekte

Cover Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen