Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Kulturelle Vielfalt in Städten

Fakten – Positionen – Strategien

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
04.06.2018
DOI
10.11586/2018026
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
132 Seiten, PDF

Preis

kostenlos

Beschreibung

Seit jeher sind Städte die Orte, an denen sich Menschen mit unterschiedlichen Identitäten, Lebensstilen und Gewohnheiten begegnen. Sie waren immer Anziehungspunkte für MigrantInnen – für jene, die vom Land in die Stadt zogen, und für die, die aus dem Ausland nach Deutschland kamen. So unterschiedlich die Herkunftsorte und die Motivationen sind, so vielfältig zeigen sich auch die kulturellen Prägungen der Menschen, die heute in den Städten zusammenleben. Die Studie liefert einen Überblick über den Stand der Forschung zum Zusammenleben in kulturell vielfältigen Städten.

Zugehörige Projekte

Cover Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten

Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten

Wie gelingt das Zusammenleben in einer kulturell vielfältigen Gesellschaft? Der Reinhard Mohn Preis 2018 suchte nach Antworten auf diese Frage. Gerechte Teilhabe, politische Partizipation, Verbundenheit und Kontakt entscheiden darüber, wie gut es funktioniert.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen