Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Kompetenzkarten

in der Beratung von Einwanderern

  • 1. Auflage 2016 (PDF)
  • kostenlos

Eine Befragung von MBE-Beratern und Experten hatte gezeigt, dass für die Potenzialerfassung von Zuwanderern keine einheitlichen Instrumente vorhanden sind. Außerdem sind viele der bestehenden Verfahren nur bedingt geeignet: Sie sind häufig sprachlastig, für Einwanderer daher schwer verständlich und interkulturell nicht einsetzbar. Die jetzt entwickelten Kompetenzkarten sind sowohl auf die Bedürfnisse der Migranten als auch auf die Berater zugeschnitten. Sie sind flexibel einsetzbar, praxisnah, visualisieren Kompetenzen und an weitere Beratungsstellen anschlussfähig.