Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Inclusive Innovation Atlas

  • 1. Auflage 2019, 92 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Das Thema "inklusive Innovationen" zieht im Bereich der Politik wie auch in der Impact Investment Community seit einigen Jahren zunehmend Aufmerksamkeit auf sich. "Inklusive Innovation" vereint unternehmerische Rentabilität, gesellschaftlichen Nutzen für alle und eine nachhaltige, ökologische Entwicklung. Mit anderen Worten: "more for more for less".

Aus wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht ist das Potenzial für die Nutzung von "inklusiven Innovationen" schwer messbar. Die vorliegende Studie "Inclusive Innovation Atlas" möchte Abhilfe für diese Unschärfe schaffen: erstens durch Klärung unseres grundlegenden Verständnisses dessen, was unter "inklusiven Innovationen" zu verstehen ist, und zweitens durch konkrete Beispiele für Bedingungen und Aktivitäten, die inklusive Innovationen in unterschiedlichen asiatischen Ländern begünstigen.