Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Thieß Petersen, Hauke Hartmann

Globalisierungsreport 2020 – Wo stehen die Entwicklungs- und Schwellenländer?

Ausgabeart
PDF
Erscheinungstermin
15.09.2020
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
24 Seiten, PDF

Preis

kostenlos

Beschreibung

Der Globalisierungsreport untersucht im Abstand von zwei Jahren, wie stark einzelne Länder von der voranschreitenden Globalisierung seit 1990 profitiert haben. Für 45 Industrie- und Schwellenländer wird berechnet, welchen Einfluss die Veränderung des jeweiligen Globalisierungsgrads auf das reale Bruttoinlandsprodukt je Einwohner des Landes hat. 22 der im „Globalisierungsreport 2020“ betrachteten Länder werden auch im internationalen Transformationsindex der Bertelsmann Stiftung (BTI) untersucht.

Zugehörige Projekte

Cover Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.