Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Guido Möllering, Sabrina Schuster, Martin Spilker

Homeoffice – Fluch und Segen im Corona-Krisenmanagement

Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage

  • 1. Auflage 2021, 12 Seiten (PDF)
  • kostenlos
  • PDF

Gute Noten für das Krisenmanagement ihrer Unternehmen durch die Führungskräfte. Sie agieren auf einer stabilen Vertrauensbasis. Ihre Führungsarbeit wird wertgeschätzt und auch die Produktivität der Mitarbeitenden im Homeoffice gibt keinen Grund zur Klage. Alles im grünen Bereich? Mitnichten. Nach dem ersten Lockdown sorgen sich Führungskräfte nun um die Stabilität der Unternehmenskultur in Zeiten von Corona. Defizite an sozialen Kontakten und der Mangel an informellen Austauschmöglichkeiten fördern eine emotionale Entkopplung. Führung steht daher in Krisenzeiten vor besonderen Herausforderungen, zeigt der Führungskräfte-Radar 2020/2021 der Bertelsmann Stiftung.