1. Auflage 2017 , 4 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Es kriselt im Verhältnis Polens sowohl zu Deutschland als auch zur EU. Was ist zu tun, um das Verhältnis zu verbessern? Ein Interview mit Dr. Agnieszka Łada, Institut für öffentliche Angelegenheiten, Warschau.

Kommentar

Frankreich ist zerrissen und zweifelt

Unser Europa-Experte Joachim Fritz-Vannahme analysiert den ersten Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahl und blickt auf die Stichwahl am 7. Mai.

Analyse

Frankreich vor der Wahl: Wie geht's weiter in unserem Nachbarland?

Wer zieht in den Élysée-Palast ein? Am 23. April und 7. Mai wählen die Franzosen in zwei Wahlgängen ihren nächsten Präsidenten. Wir blicken auf Wirtschaft, soziale Lage und globale Verflechtung unserer Nachbarn.

Interview

Brexit/Trump: Weckrufe für eine aktivere EU?

Am 29. März verkündet Großbritanniens Premierministerin Theresa May offiziell den EU-Austritt ihres Landes. Wie Europa damit umgehen sollte, erklärt unser Vorstandsvorsitzender Aart De Geus.

Analyse

60 Jahre Römische Verträge: Wohin steuert die EU?

Am 25. März jährt sich der Abschluss der "Römischen Verträge" zum 60. Mal. Wir blicken auf aktuelle Entwicklungen in der EU und haben Stimmen aus den sechs Unterzeichnerstaaten gesammelt.