Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Die landesseitige Ausstattung gebundener Ganztagsschulen mit personellen Ressourcen

Ein Bundesländervergleich

  • 1. Auflage 2016, 72 Seiten (PDF)
  • kostenlos

Die vorliegende Studie vergleicht erstmals systematisch die Personalressourcen, die den Ganztagsschulen in den 16 Bundesländern aus Landesmitteln für zusätzliche Lernangebote zur Verfügung gestellt werden. Die Untersuchung konzentriert sich dabei auf die pädagogisch häufig bevorzugte Organisationsform von gebundenen Ganztagsschulen und unterscheidet im Vergleich zwischen Schulstufen und -formen. Die länderspezifischen Analysen zeigen: Weder im Bundesländervergleich noch innerhalb der einzelnen Länder existiert ein einheitliches Profil.

Die ermittelten Ausprägungen unterscheiden sich mit Blick auf die zur Verfügung stehende zusätzliche Lernzeit, auf das dafür zur Verfügung stehende Personal und auf die verbleibende Personallücke, die zwischen den landesseitig gewährten Ressourcen und dem Bedarf verbleibt. Die Chancen für eine einheitliche und systematische Entfaltung des Potenzials für besseres Lernen im Ganztag stehen deshalb unterschiedlich gut.