Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Hanna Giesen, Nora Jehles

Datenbasierte Steuerung: Bedarfe und Möglichkeiten

Ergebnisse einer Befragung von Kommunen, die den KECK-Atlas für ihre sozialräumliche Berichterstattung nutzen

Ausgabeart
Broschur
Erscheinungstermin
01.01.2018
Auflage
1. Auflage
Umfang/Format
8 Seiten, Broschur
Lieferstatus
Lieferbar

Preis

kostenlos

In 3-5 Tagen lieferbar

Beschreibung

Ziel der Befragung war es herauszufinden, welche Steuerungsbedarfe die Kommunen sehen und welche Möglichkeiten und Hemmnisse bei der Datennutzung auftreten, um den KECK-Atlas weiterentwickeln zu können.

Zugehörige Projekte

Cover KECK: Kommunale Entwicklung – Chance zur Kooperation

Mit dem KECK-Atlas bauen Kommunen ein Monitoring auf, das die relevanten Daten zur Lebenswelt von Kindern bündelt und transparent macht - damit alle Kinder die Chance auf ein gutes Aufwachsen haben. Das verdeutlicht Politik, Verwaltung und freien Träger vor Ort, in welchen Stadtteilen Kinder den größten Unterstützungsbedarf haben. Die Entscheider treten in einen gemeinsamen faktenbasierten Austausch und entwickeln Ziele und Maßnahmen und steuern so ihre Vorhaben nach dem tatsächlichen Bedarf der Kinder und ihrer Familien.

Inhaltliche Ansprechpartner:innen