Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

change 1/2020 - Die Welt steht kopf

  • 1. Auflage 2020, 87 Seiten (change Magazin)
  • kostenlos
  • PDF

Die Welt steht kopf

Wie kaum eine Krise zuvor zeigt uns die Corona-Pandemie, dass wir die großen Herausforderungen unserer Zeit nur gemeinsam bewältigen können. Zusammen Lösungen finden und aktiv unsere Zukunft gestalten – darum geht es auch in der neuen change-Ausgabe. In spannenden Reportagen berichten uns Menschen aus Deutschland und der Welt, wie sie sich genau dafür einsetzen.

Wir stellen zum einen Bürgerinnen und Bürger vor, die von Bayern bis zur Ostsee Ideen realisieren, die ihre ländlich geprägte Heimat besonders attraktiv und lebenswert machen. Wir zeigen zum anderen, wie Oldenburg auf inklusive Schulformen setzt und die ganze Stadt mitzieht.

Der Autor André Wilkens plädiert dafür, dass wir der einzigartigen Idee von Europa wieder vertrauen müssen – ein sehr aktuelles Thema. Covid-19 zeigt uns nämlich mit gnadenloser Härte: Es geht nicht um Einzelkämpfer mit ihren ganz eigenen Wahrheiten, die Situation trifft jeden und es geht um uns alle. Dafür müssen wir uns als Menschen untereinander austauschen und wieder lernen, uns zu verständigen.

Der US-amerikanische Philosophie-Professor Michael Patrick Lynch, den change besuchen durfte, setzt dabei auf einen besonderen Ansatz: „Intellectual Humility“ – frei übersetzt: vorbehaltloses Denken und Kommunizieren. Genau das benötigt unsere Gesellschaft jetzt.

Sie möchten noch mehr change? Extrageschichten und Videos zu unseren Themen finden Sie wie immer auf www.change-magazin.de. Die PDF zum Themenposter finden Sie hier.