change Magazin: Mauern abreißen

Der alte Grenzübergang Marienborn ist der ideale Ort, um 30 Jahre Mauerfall im Brennglas zu betrachten. „Mauern im Kopf“ gibt es noch immer – nicht nur zwischen „Ost“ und „West“, sondern auch in ganz anderen Lebensbereichen. Wie diese aussehen und wie sie mit Mut und Willen abgebaut werden können, davon berichten die spannenden Reportagen der neuen change.