Bundesweiter Vergleich: So verschieden kann KiTa sein

In welchem Bundesland werden die meisten Kleinkinder betreut? Wie viele Betreuer sind für sie da und wie sind diese ausgebildet? Die Unterschiede sind bundesweit groß, wie diese Infografiken zeigen.

  • PDF

Das Projekt „Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme" veröffentlicht jährlich aktuelle Daten und Fakten über die frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in den 16 deutschen Bundesländern. Entlang der Handlungsfelder Teilhabe, Investitionen und Qualität wird vergleichbar dargestellt, welchen Beitrag die einzelnen Bundesländer für einen frühen Zugang zu guter Bildung leisten.

Auf diese Weise wird nicht nur Transparenz hergestellt, sondern zugleich werden auch Impulse für eine datengestützte und zielgerichtete Weiterentwicklung bestehender Bildungs- und Betreuungsangebote für alle Kinder in den sechzehn Bundesländern gesetzt.

Das Ländermonitoring verwendet Daten der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik, weiterer öffentlicher Statistiken sowie Ergebnisse einer regelmäßigen Befragung aller zuständigen Länderministerien durch die Bertelsmann Stiftung.

Viele weitere Daten und Infografiken, die über die oben gezeigten Beispiele hinausgehen, finden Sie im auf der Website http://www.laendermonitor.de/ oder im jährlich erscheinenden „Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme“.