Smart Country: Smart Country - Welche Rolle spielen Bibliotheken beim digitalen Wandel?

Der Grad der Digitalisierung nimmt in unserer Gesellschaft kontinuierlich zu. Auch Bereiche, die noch vor wenigen Jahren als nicht digitalisierbar galten, befinden sich im Wandel. Digitale Kompetenzen sind dabei unerlässlich für mehr digitale Teilhabe und damit auch für gesellschaftliche Teilhabe. Bibliotheken können im Prozess der Digitalisierung eine wichtige Funktion einnehmen, weil sie breite gesellschaftliche Gruppen erreichen und digitale Kompetenzen auf vielfältige Weise vermitteln können.

  • PDF

Wir haben im Rahmen des Projekts „Smart Country“ mit Barbara Lison, Direktorin der Stadtbibliothek Bremen und Vorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbandes, über die Rolle der Bibliotheken im digitalen Wandel gesprochen.

Weitere Infos über das Projekt "Smart Country" erfahren Sie hier.

Projekt:
Smart Country