Video: Mein gutes Beispiel 2019 - Preisträger Lamilux Heinrich Strunz Holding, Robokids

Das Ausbildungsprogramm "Education for Excellence" hat die nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden bei Lamilux zum Ziel. Im Projekt "Robokids" werden die Azubis selbst zu Lehrenden, indem sie für Kinder ab der fünften Klasse ein Lernprogramm entwickeln.

  • PDF

In neun Lerneinheiten von 90 Minuten werden die Kinder an Programmieren und digitale Technik herangeführt. Die Azubis bauen mit den Kindern sensorgesteuerte Roboter. Durch den Rollenwechsel wird bei den Azubis die Sozialkompetenz gesteigert und Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Das Ausbildungsprogramm "Education for Excellence" steigert die Reputation des Unternehmens und trägt zur Fachkräftesicherung in der Region Hochfranken bei.

Lamilux hat beim Wettbewerb "Mein gutes Beispiel" 2019 den Preis in der Kategorie "Große Unternehmen" gewonnen. "Mein gutes Beispiel" ist ein bundesweiter Wettbewerb unserer Stiftung. Gemeinsam mit dem Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung der Universität Witten-Herdecke, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks und DIE JUNGEN UNTERNEHMER zeichnen wir Unternehmen für innovative und kreative Formen gelebter Verantwortung aus. Wir zeigen Vorbilder, machen Engagement sichtbar und inspirieren zur Nachahmung.

Weitere Informationen unter https://mein-gutes-beispiel.de/