Organigramm

Die Bertelsmann Stiftung in einem interaktiven Organigramm

Programm "Lernen fürs Leben"

Vorstandsbereich Dr. Jörg Dräger

Kurzbeschreibung

Bildung ist die Voraussetzung für die Teilhabe am sozialen, kulturellen und politischen Leben. Dazu tragen formales, nonformales und informelles Lernen im schulischen, beruflichen, persönlichen und sozialen Kontext gleichermaßen bei. Doch sind die Bildungschancen in Deutschland im Vergleich zu allen europäischen Nachbarn besonders ungleich verteilt. Für Politik und Gesellschaft ist es daher entscheidend, bildungspolitischen Reformbedarf frühzeitig zu identifizieren, schlüssige Antworten zu entwickeln und diese schließlich effektiv umzusetzen.

Wir treten ein für ein leistungsstarkes und chancengerechtes Bildungssystem mit Rahmenbedingungen, die den individuellen Lernerfolg optimal unterstützen und zugleich die soziale Benachteiligung möglichst weitgehend überwinden.

Im Ausbildungssystem fordern wir ein Recht auf Ausbildung und mehr Flexibilität, damit junge Menschen erfolgreicher als heute und ohne Umwege im Arbeitsmarkt Fuß fassen. Zudem braucht es bessere Weiterbildungs- und Beratungsangebote insbesondere für Geringqualifizierte sowie eine Anerkennung auch informell erworbener Kompetenzen, um die Prekarisierung von Beschäftigungsformen zu beenden.

Dazu entwickeln wir Lösungen gemeinsam mit Partnern und weisen in Studien auf Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten in der Aus- und Weiterbildung hin. Zudem machen wir transparent, wie es um die Lernbedingungen steht, um Wissen und Qualifikation kontinuierlich weiterentwickeln zu können.