Megatrend: Digitalisierung

Unter Digitalisierung verstehen wir die weltweite Ausdehnung der Informations- und Kommunikationstechnologien, insbesondere durch Künstliche Intelligenz und algorithmische Systeme. Damit verbunden sind Vernetzungs- und Beschleunigungstendenzen, die erhebliche Veränderungen in den politischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Strukturen von Gesellschaften hervorrufen. Veränderungsprozesse müssen grundsätzlich so gestaltet werden, dass sie Teilhabe fördern. Digitale Entwicklungen bieten die Chance, analoge Herausforderungen zu lösen und mehr Dialog, Kooperation und Partizipation zu ermöglichen. Digitale Teilhabe ist mittlerweile eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb müssen alle Bürger am technologischen Wandel partizipieren können und die dafür nötigen Kompetenzen entwickeln.

Beiträge

shutterstock_1195131325_Premier_ST-MT.jpg(© © Shutterstock / HQuality)

Study: USA still patent Superpower – But China is catching up fast

Pixabay_man_2616599_ST_MT_bear.jpg(© StockSnap / Pixabay, modifiziert – Pixabay License, https://pixabay.com/de/service/license/)

Eupinions: Knowledge of Algorithms Limited among Europeans

iStock-875150592_MPL_be_ST-MT.jpg(© © Getty Images/iStockphoto/sarah5)

Report: When Machines Decide – Are EU countries prepared?

iStock-863125786_MPL-montage_ST-VV.jpg(© Getty Images/iStockphoto/golibo)

Study: Patients value "Dr. Google's" versatility