Meike Hemschemeier (Science Media Center)

Mindestmengen im Krankenhaus

Bilanz und Neustart

  • 1. edition 2019, 32 pp (PDF)
  • DOI 10.11586/2019026
  • Free of charge

40 Prozent der deutschen Kliniken, die komplexe Mindestmengen-Eingriffe durchführen, hielten eine oder mehrere der verbindlichen Fallzahlen im Jahr 2017 nicht ein. Dadurch ergeben sich für die Patienten unnötige Risiken. Die Analyse des Science Media Centers (SMC) und der Weissen Liste beantwortet folgende Fragen:

- In welchen Bundesländern unterlaufen die meisten Kliniken die Mindestmengen und in welchen die wenigsten?

- Welche Unterschiede gibt es nach Art der Operation?

- Warum ist die Anzahl der Kliniken, die die Mindestmengen nicht erreichen, so hoch?

- Welche Änderungen soll die Mindestmengen-Neuregelung - seit 1.1.2018 in Kraft - bewirken und werden sie tatsächlich greifen?