Bertelsmann Stiftung (ed.)

Lohnsetzungsstrategien für die Eurozone

  • 1. edition 2016 (PDF)
  • Free of charge

Seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise und der sich daran anschließenden Staatsschuldenkrise in vier südeuropäischen Krisenländern stellt sich die Frage, wie man die Krisenländer wieder auf einen stabilen Wachstumspfad zurückführen kann. Als eine mögliche Maßnahme werden Lohnzurückhaltungen zur Steigerung der internationalen Preiswettbewerbsfähigkeit diskutiert. Diese Studie präsentiert Simulationsrechnungen für unterschiedliche Lohnsetzungsstrategien auf europäischer Ebene bis zum Jahr 2030 und diskutiert deren Vor- und Nachteile.