Bertelsmann Stiftung (ed.)

Dr. Anja Bittner, Dr. Sebastian Schmidt-Kaehler

Gemeinsam entscheiden im Klinikalltag

Ergebnisse von Fokusgruppengesprächen mit jungen Ärzten

  • 1. edition 2018, 52 pp (PDF)
  • Free of charge

Es ist belegt, dass sich eine gemeinsame Entscheidungsfindung im Behandlungsprozess positiv auswirkt auf den Gesundheitsstatus, die Zufriedenheit und das Wohlbefinden der Patienten. Trotz der zunehmenden Beachtung kommunikativer Inhalte in der ärztlichen Ausbildung ist wenig darüber bekannt, inwieweit vor allem junge Ärzte diese Kompetenzen im klinischen Alltag auch einsetzen können und die gemeinsame Entscheidungsfindung in der Praxis tatsächlich angewendet wird. Die Studie zeigt Problemfelder bei der Implementierung patientenzentrierter Kommunikations- und Entscheidungsmodelle im Krankenhaus auf, benennt aber auch fördernde Faktoren für die Umsetzung im Alltag. Die Erkenntnisse basieren auf Fokusgruppengesprächen mit klinisch tätigen Ärzten. Ein interdisziplinäres Expertenteam hat die Kernaussagen hinsichtlich ihrer Relevanz und Validität bewertet.