Bertelsmann Stiftung (ed.)

Deutsche und Juden - Verbindende Vergangenheit, trennende Gegenwart?

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zum Deutschland-Bild unter Juden in Israel und den USA und zum Israel-Bild in Deutschland

  • 1. edition 2009 (PDF)
  • Free of charge

Ziel dieser repräsentativen Untersuchung war es, die gegenseitige Wahrnehmung von Deutschen, Israelis und in den USA lebenden Juden abzubilden. Darüber hinaus sollten das jeweilige Deutschland- bzw. Israelbild, das Verhältnis zwischen Deutschen und israelischen bzw. amerikanischen Juden vor dem Hintergrund des Nationalsozialismus, antisemitische Einstellungen in Deutschland heute sowie Meinungen zur aktuellen politischen Entwicklung im Nahen Osten eruiert werden.

Neben den Befragungen in Deutschland und Israel wurden auch die Vereinigten Staaten in die Erhebung einbezogen, da die jüdische Bevölkerung der USA mit etwa fünf bis sechs Millionen US-Bürgern neben den Juden in Israel die weltweit größte jüdische Bevölkerungsgruppe darstellt. Während die Befragung in Deutschland unter der gesamten deutschsprachigen Bevölkerung durchgeführt wurde, wurde in Israel und den USA ausschließlich die jüdische Bevölkerung befragt.