Cover Policy Brief #2013/05: <br/>Bundesländer, Branchen und Bildungsgruppen – Effekte einer THIP auf Deutschland

Bertelsmann Stiftung (ed.)

Policy Brief #2013/05: <br/>Bundesländer, Branchen und Bildungsgruppen – Effekte einer THIP auf Deutschland

Policy Brief Reihe Zukunft Soziale Marktwirtschaft

Format Type
PDF
Date of publication
01/10/2013
Edition
1. edition
Delivery status
Lieferbar

Price

Free of charge

additional shipping costs shipment within 5-10 days

Description

Von einer Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (THIP) würden alle großen Branchen und Bundesländer profitieren, wie eine rein mikroökonomische Betrachtung zeigt. Die größten Produktions-und Beschäftigungseffekte ergäben sich in der Elektroindustrie sowie in der Metallverarbeitung. Hiervon profitierten vor allem Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus zeigt sich, dass für alle Qualifikationsgruppen neue Arbeitsplätze entstünden – auch für niedrig qualifizierte Arbeitnehmer. Deren Realeinkommen könnte sogar stärker ansteigen als das hoch qualifizierter Beschäftigter.

Related projects

Cover Global Economic Dynamics (GED)

Das Projekt “Global Economic Dynamics” (GED) der Bertelsmann Stiftung soll zu einem besseren Verständnis der wachsenden Komplexität globaler Wirtschaftsentwicklungen beitragen. Durch den Einsatz modernster Werkzeuge und Methoden zur Messung, Vorhersage und Darstellung weltwirtschaftlicher Dynamiken, zielt das Projekt darauf ab, Globalisierung, ihre ökonomischen Effekte und ihre politischen Konsequenzen transparenter und fassbarer zu machen.