: Erklärfilm zur Kooperation mit der Wirtschaft

In einer Engagierten Stadt gibt es wirkungsvolle Kooperationen um die Stadt lebenswerter zu gestalten.

In einer Engagierten Stadt gibt es wirkungsvolle Kooperationen um die Stadt lebenswerter zu gestalten. Die lokale Wirtschaft ist dabei ein wichtiger Akteur. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die Wirtschaft ins zivilgesellschaftliche Tun und Mitwirken einzubinden: wie, zeigt Ihnen unser Erklärfilm. Das Programm Engagierte Stadt ist ein Kooperationsprojekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit der Bertelsmann Stiftung, der BMW Foundation Herbert Quandt, des Generali Zukunftsfonds, der Herbert Quandt Stiftung, der Körber-Stiftung und der Robert Bosch Stiftung.