Stadtansicht von Barcelona
PantherMedia / kslfoto

Projektbeschreibung: Gemeinsam sozio-ökonomische Herausforderungen in Europa beantworten

 

Um gemeinsam Europa zu stärken und innovative Antworten auf drängende sozio-ökonomische Herausforderungen zu geben, kooperiert die Bertelsmann Stiftung mit sieben führenden europäischen Think Tanks und Stiftungen. Mit gemeinsamen Studien und Veranstaltungen bietet Vision Europe Akteuren aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ein Diskussionsforum, um Ideen für Politikgestaltung auf europäischer und nationaler Ebene zu entwickeln.

In Vision Europe arbeiten Experten der Bertelsmann Stiftung und der Partner-Organisationen gemeinsam an Analysen und Lösungsvorschlägen zu drängenden sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen in Europa. Da die Zukunft der EU untrennbar mit den Entwicklungen in ihren Mitgliedstaaten verbunden ist, haben wir immer sowohl die europäische als auch die nationale Ebene im Blick. Wir möchten ein Forum für Debatten und Lösungsvorschläge sein und so zur europäischen Integration beitragen.

Auf einer jährlich stattfindenden Konferenz, dem Vision Europe Summit, werden unsere Forschungsergebnisse mit europäischen Spitzenvertretern aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert. 2017 lautet das Jahresthema „Gewinner und Verlierer der Globalisierung“. 2016 widmeten wir uns dem Thema Migration in und nach Europa. 2015 stellten wir die Frage nach der Zukunft des Wohlfahrtstaats.

Unsere Partner sind:

Bruegel (Brüssel)

Calouste Gulbenkian Foundation (Lissabon)

CASE – Center for Social and Economic Research (Warschau)

Chatham House (London)

Compagnia di San Paolo (Turin)

Finnish Innovation Fund Sitra (Helsinki)

Jacques Delors Institute (Paris)

Unsere Website

Projekte