Projektbeschreibung: Antworten auf Krisen und Konflikte

Aktuelle Krisen und Konflikte in der Nachbarschaft wirken destabilisierend auf die EU und ihre Mitgliedstaaten. Wir wollen Lösungsvorschläge dafür entwickeln, wie eine Europäische Nachbarschaftspolitik effektiv auf Transformationsprozesse in den Nachbarländern einwirken kann, sodass Sicherheit, Stabilität und Wohlstand für alle Seiten erhöht werden.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Darstellung der Staaten in der EU-Nachbarschaft: Die EU 28/27, EWR, EU-Beitrittskandidaten, Östliche Partnerschaft und Südliche Nachbarschaft.

80

Prozent der Bürger in der EU28 waren 2017 laut einer eupinions Umfrage der Meinung, dass die EU eine aktivere Rolle in Internationalen Angelegenheiten spielen sollte.

Projektthemen