iPad liegt auf dem Tisch
Shutterstock / Stepan Kapl

Smart Country: Gesundheit und Pflege

Der Zugang zu angemessener medizinischer und pflegerischer Versorgung ist flächendeckend immer schwerer aufrechtzuerhalten. Diese Entwicklung gewinnt besondere Bedeutung im Hinblick auf unsere stark alternde Gesellschaft.

  • PDF

Der Einsatz von digitaler Technik, Robotik etc. ermöglicht das längere autonome Verbleiben in den eigenen vier Wänden sowie niedrigschwellige Zugänge zu Gesundheits- und Pflegeleistungen. So kann auch eine Entlastung der Volkswirtschaft erfolgen.

Es werden Modelle der pflegerischen Unterstützung durch Roboter etabliert, telemedizinische Angebote verstärkt angewendet und sensoren- und technikgestütztes Wohnen und Leben ausgebaut.

Publikationen zum Thema

alle ansehen

Publikation: Digitalisierung für mehr Optionen und Teilhabe im Alter

Publikation: Open Data - Wertschöpfung im digitalen Zeitalter

Publikation: Mobilität und Digitalisierung: Vier Zukunftsszenarien

Publikation: Perspektive Smart Country – Wie digitale Transformationen unser Leben verändern

Projekte