Blick auf ein Gebäude mit runder Kuppel, eingearjmt von zwei hohen Laternen. Im Hintergrund viele Wolken und die Skyline von Stockholm
Mariamichelle/pixabay.com - CC0, Public Domain, https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de

Recherchereise: Schweden auf dem Weg in die digitale Zukunft

Schweden setzt auf eine nationale, digitale Gesamtstrategie und auf den Ausbau schneller Glasfasernetze: eine Entscheidung, die Schweden – im Vergleich zu Deutschland – in Sachen Digitalisierung einen Vorsprung von mehr als zehn Jahren gebracht hat. Unser Film zeigt die Erfolgsfaktoren der Digitalisierung in Schweden.

In Schweden wird nicht nur über Digitalisierung diskutiert, sie wird auch realisiert. Ein erstes Strategiepapier der IT-Kommission der Regierung wurde bereits in den 90er Jahren auf den Weg gebracht. Der Ausbau schneller Glasfasernetze als Grundlage für eine “Information Society for all” (veröffentlicht 2000) wurde mit großem Erfolg vorangetrieben – eine zukunftsorientierte Entscheidung zu einem Zeitpunkt, als vielerorts die Notwendigkeit dafür noch nicht erkannt wurde. Ein „Broadband Forum“ mit Vertretern aus Regierung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft koordiniert heute den Ausbau.

Weitere Merkmale der Digitalisierung in Schweden sind u.a. eine lebendige Startup-Kultur und ein großes Vertrauen in die Möglichkeiten der Digitalisierung. Auf unserer Recherchereise haben wir in vielen Gesprächen erfahren, welches die Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung in Schweden sind. Unser Film zeigt Ihnen „Schweden auf dem Weg in die digitale Zukunft“.

Zur inhaltlichen Vorbereitung des Reinhard Mohn Preises 2017 zum Thema „Smart Country – Vernetzt. Intelligent. Digital.” recherchiert das Projektteam vorbildliche digitale Projekte und Anwendungen weltweit. Im Fokus stehen dabei verschiedene Handlungsfelder wie Wirtschaft & Arbeit, Gesundheit & Pflege, Politik & Verwaltung, Mobilität & Logistik, Lernen & Information. Ein wichtiger Baustein sind Vor-Ort-Recherchen in ausgewählten Ländern. Neben Schweden bereiste das Team auch Estland, Österreich und Israel.

Um die Voraussetzungen für eine Digitalisierung in den einzelnen Staaten näher zu beleuchten, haben wir außerdem einige Kennzahlen visualisiert, die die vier bereisten Staaten mit Deutschland vergleichen.

Links

Projekte

Ähnliche Artikel

28132638316_42696d100f_o_Israel.jpg_ST-LK(© Ted Eytan/2016.07.06 Tel Aviv People and Places 06667/Flickr - CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

Recherchereise: Wie Israel zur Start-up-Nation wurde

Pixabay_tallinn-2112816.jpg_ST-LK(© sayama / pixabay.com - CC0, Public Domain, https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de)

Recherchereise: Estland: das Land in der Cloud

pixabay_wien-400930.jpg_ST-LK(© Usinglight/pixabay.com - CC0, Public Domain, https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de)

Recherchereise: Stadtplanung der Zukunft in der Smart City Wien

160704__MG_3042.jpg_JV_Expertenworkshop_Smart_Country(© Jan Voth)

Veranstaltung: Wie wird Deutschland digitaler?