""
Bertelsmann Stiftung

, Veranstaltung: #BarTalkEurope zur sozialen und wirtschaftlichen Integration Europas

Unter dem Titel „Debatten zu Europas Zukunft: Wie können soziale und ökonomische Integration gemeinsam gedacht werden?“ fand am 16. Mai 2019 die inzwischen vierte Ausgabe des #BarTalkEurope in Berlin statt. Das Event wurde im Rahmen von „Repair and Prepare: Strengthening Europe“ organisiert, einem gemeinsamen Projekt der Bertelsmann Stiftung mit dem Jacques Delors Institute Berlin.

Vom 23. bis 26. Mai wählen die Europäerinnen und Europäer ein neues Parlament, im Herbst beginnt eine neue Europäische Kommission ihr Mandat – und die Debatte um die Zukunft Europas ist bereits jetzt im vollen Gang. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Frage, wie Europa mit seinen ökonomischen und sozialen Herausforderungen umgehen kann. Jene Herausforderungen variieren innerhalb der EU teilweise sehr und wurden durch die Wirtschaftskrise, aber auch durch Prozesse wie die Digitalisierung, die Globalisierung und den Strukturwandel insgesamt zusätzlich verstärkt. Hinzu kommt der Brexit und eine schwächelnde Weltkonjunktur, die sich auch in Europa zeigt. Welche sind die drängendsten Herausforderungen für Europas Wirtschaft und Gesellschaft? Wie können soziale und ökonomische Integration gemeinsam gedacht werden?  

Diese sowie weitere Fragen wurden bei der jüngsten Ausgabe des #BarTalkEurope diskutiert. Bei der gut besuchten Veranstaltung in einem Café in Berlin-Kreuzberg verfolgten interessierte Nachwuchskräfte aus Politik und Wissenschaft die Präsentationen von Dominic Ponattu und Sylvia Schmidt aus dem Programm Europas Zukunft. Dominic Ponattu thematisierte zunächst, wie aktuelle ökonomische Herausforderungen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas auf die soziale Teilhabe wirken. Sylvia Schmidt ging im Anschluss auf soziale Ungleichgewichte und Partizipationshindernisse in der EU ein, um somit einen Einblick in die unterschiedlichen sozialen Bedingungen und deren Auswirkungen auf den Alltag der Europäerinnen und Europäer zu geben. Heidi Marleen Kuhlmann, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit am Jacques Delors Institute Berlin, moderierte anschließend die anregende Fragerunde und Diskussion mit den Teilnehmenden.

Die nächste Ausgabe des #BartalkEurope ist für den Herbst 2019 geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Projekte

Ähnliche Artikel

AdobeStock_216406677_KONZERN_ST-ZD_be2.jpg(© © Maksym Yemelyanov - stock.adobe.com)

Policy Brief: Bürger der G20-Staaten wünschen sich internationale Zusammenarbeit

Euro_Symbo_outside_ECB(© Bobby Hidy / MPD01605 / flickr.com - CC BY-SA 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)

Analyse: Geldpolitik im Euroraum: (Noch) kein Ende der ungewöhnlichen Maßnahmen

Foto_028_Buergerdialog_Passau_2018_ST-ZD.jpg(© © Joschija Bauer)

EU-Bürgerdialog: Europa auf Augenhöhe: Bürger diskutieren mit Martin Selmayr in Passau

Junior_High_IS947-031_MPL.jpg(© © Image Source)

Umfrage: Thema Demokratie kommt in Schulen zu kurz