ENTDECKEN

Der international ausgeschriebene Wettbewerb eröffnet jungen Gesangstalenten Teilhabe-Möglichkeiten in einer dynamischen Opernwelt.

Weltweit – 2015 in 26 Städten – finden Vorsingen statt, an denen weit mehr als 1.000 Sängerinnen und Sänger teilnehmen. Jury-Mitglieder der NEUEN STIMMEN sind dabei persönlich anwesend. Sie spüren Nachwuchstalente auf.

Oft haben die jungen Künstler noch nicht ihr ganzes Leistungsvermögen entwickelt. Doch durch die direkte Auswahl lässt sich leicht erkennen, wer Talent und Ausstrahlungskraft hat. Aber nicht nur die Teilnehmer, die zur Endrunde nach Gütersloh eingeladen werden, sind Gewinner.

Kein entdecktes Talent geht verloren.

Dafür sorgen die anwesenden Juroren. Alle Sängerinnen und Sänger erhalten zeitnah nach dem Vorsingen eine Beurteilung ihrer Leistung. Zusätzlich zur Bewertung für technisches Können, Stimmqualität, musikalische Gestaltung und künstlerische Präsenz werden gezielt Empfehlungen vermittelt. So erhalten sehr junge Talente mit vielversprechendem Potenzial eine Aufforderung zur erneuten Teilnahme und besonders qualifizierte Kandidaten ein zusätzliches positives Feedback sowie eine Platzierung auf einer sogenannten Top-100-Liste. Auf sie warten noch keine direkten Preise, doch es können Konzertauftritte folgen, Einladungen aus dem Partner-Netzwerk der Stiftung oder zum Meisterkurs nach Gütersloh.

FÖRDERN

Unsere Preisträger erhalten großzügige Geldpreise:

Damen                                               Herren

1.     Preis          15.000 Euro                1. Preis            15.000 Euro

2.     Preis          10.000 Euro                2. Preis            10.000 Euro

3.     Preis            5.000 Euro                3. Preis              5.000 Euro

 

Dazu vergeben wir weitere Förderpreise und Bausteine der Sängerförderung

Publikumspreis
Bärenreiter-Urtext-Preis
Notengutschein im Wert von 500 Euro im Semifinal-Konzert

Förderpreise
Auszeichnungen im Wert von 2.000 Euro für ausgewählte Finalisten

Preisträgerkonzert
Die Preisträger der NEUEN STIMMEN 2015 erhalten die Chance zur Teilnahme am Preisträger- Konzert in Berlin im Frühjahr 2016 in der Bertelsmann Dependance Unter den Linden 1.

Meisterkurs
Als nachhaltige Karrierebegleitung erhalten Sängerinnen und Sänger des Wettbewerbs 2015 die Chance zur Teilnahme am einwöchigen Meisterkurs NEUE STIMEN 2016. Dabei geht es neben Gesangstechniken, dem richtigem Atmen oder der musikalischer Erarbeitung einer Arie auch um das Erstellen einer Bewerbung, die Choreographie eines Auftritts, den Kontakt zu Agenturen oder Intendanten. Das vermitteln die Dozenten der Meisterkurse. Gezielt und karrierefördernd.    

Stipendium Opernstudios
Bei Eignung erhalten einzelne Wettbewerbsteilnehmer ein Stipendium der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung für eine zweijährige Ausbildung im Internationen Opernstudio der Staatsoper im Schillertheater Berlin unter der künstlerischen Gesamtleitung von Daniel Barenboim.

CD
Alle Sängerinnen und Sänger der Endrunde erhalten die Wettbewerbs-CD sowie Filmaufnahmen ihrer Konzert-Auftritte als Youtube-Video – eine Visitenkarte für die digitale Musikwelt.

Coaching-Seminar
Um das Bewusstsein für eigene Karriereziele zu stärken, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Academy einen Workshop und individuelle Coaching-Einheiten zu den Themen Karriereplanung und Selbstvermarktung an.

BEGLEITEN

Selbst wenn die Sängerinnen und Sänger Gütersloh verlassen haben, die Meisterkurse und Seminare beendet sind, hört die Betreuung für die jungen Talente nicht auf, denn die Dynamik in der Opernwelt ist groß. Der Kontakt zu den meisten Finalisten bleibt bestehen.

Dafür sorgen das Team der NEUEN STIMMEN in Gütersloh und – zusätzlich zu den starken Projekt-Partnern des Wettbewerbs – ein großes internationales Partner-Netzwerk.

Gemeinsam mit unseren Partnern

Campustriennale der Ruhrtriennale zur Förderung junger Künstler 
Staatsoper im Schiller Theater Berlin
Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung
Opernstudio der Bregenzer Festspiele
Accademia di Montegral

ermöglichen und eröffnen wir jungen Sängerinnen und Sängern Ausbildungs- und Weiterbildungschancen zur nachhaltigen Förderung und begleiten sie dabei.

„Wichtig ist, Talente nicht nur zu entdecken, sondern auch zu beraten und langfristig zu begleiten."

Liz Mohn