Kinder trommeln
Bertelsmann Stiftung

Soziale Ungleichheit: Aufwachsen mit Musik

Haben alle Heranwachsenden in Deutschland in gleicher Weise die Möglichkeit Musik zu machen, ein Instrument zu lernen, in einer Band zu spielen oder in einem Chor zu singen? Diese Frage steht im Zentrum unserer Studien und Expertisen!

Ausgangslage

Musik hat für viele Kinder und Jugendliche eine immense Bedeutung. Insbesondere das Musikhören zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, wie Studien der vergangenen Jahre zeigen. Relativ wenig ist hingegen darüber bekannt, wer im Kindes- und Jugendalter Musik macht. Diese Forschungslücke soll mit unseren Expertisen und Studien bis Ende des Jahres 2020 geschlossen werden. Die Studienergebnisse sind Grundlage für unsere Empfehlungen und sollen Expertenforen und öffentliche und politische Diskurse zum Thema "Zugänge für alle Kinder und Jugendliche zur musikalischen Bildung" anregen.

Einkommen und Bildung der Eltern entscheiden

Die Studien "Jugend und Musik " und "Familie und Musik" aus 2017 zeigen, dass sich die soziale Ungleichheit unseres Bildungssystems auch in der musikalischen Bildung fortsetzt. Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen, niedrigerem Bildungs- und Berufsstatus (ISEI) und von Eltern, nehmen signifikant weniger an Angeboten zur musikalischen Bildung teil. Die Expertise zum Thema, die Berichte zu den Studien und ein Zeichentrickfilm machen diese Zusammenhänge deutlich und zeigen gleichzeitig Möglichkeiten auf, wie die Teilhabe an musikalischer Bildung für benachteiligte Heranwachsende verbessert werden kann, wenn diese Interesse haben, Musik zu machen.

Erklärvideo: Musikalische Bildung: Gleiche Chancen für alle Kids?

"Musik ist ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen. Daher sollte es nicht vom Bildungsstatus oder dem Einkommen der Eltern abhängen, ob ein junger Mensch ein Instrument spielt oder im Chor singt."
Liz Mohn, stellv. Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung

Zu erfüllende Bedingungen

Die Analyse der Daten zeigt, dass die familiären Faktoren beim Erlernen eines Musikinstruments eine wichtige Rolle spielen. Damit alle Kinder und Jugendlichen Zugang zu den jeweils passenden musikalischen Aktivitäten erlangen können, sollten folgende Bedingungen erfüllt sein:  

Infografik

Infografik "Macht Jugend Musik?"
Infografik "Macht Jugend Musik?"

kostenlose Publikationen

alle anzeigen

Publikation: Familie und Musik

Der Kurzbericht "Familie und Musik" gibt einen Überblick über signifikante Ergebnisse der Studie „Eltern/Kinder/Kulturelle Bildung. Horizont ...

Publikation: Jugend und Musik

Der vorliegende Kurzbericht gibt einen Überblick über die Ergebnisse der Studie „‚Jugend und Musik“ und zeigt Empfehlungen der Stiftung ...

Mediathek

Erklärvideo: Musikalische Bildung: Gleiche Chancen für alle Kids?

Interview: Musik schafft Begegnung! Till Brönner im Interview

Downloads Familie und Musik

Projekte