Weitere Meldungen

Achenbach_Schule_Herford-1439.jpg_change_4_2015(© Valeska Achenbach)

Musik, Sprache, Teilhabe: Musik als Medium für Spracherwerb und Miteinander

Das Projekt der Bertelsmann Stiftung und des Niedersächsischen Kultusministeriums nutzt das Potenzial der Musik für die Förderung von Chancengerechtigkeit, durchgängiger Sprachbildung und Teilhabe, besonders von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen.

iStock_000010685830XLarge.jpg_ST-MF(© Lesley Lister/SolStock/iStockphoto)

Musikalische Grundschule: Schulen mit Musik gestalten

Die "Musikalische Grundschule" ist ein Projekt zur Schulentwicklung, das allen Kindern in der täglichen schulischen Praxis Zugang zu der Vielfalt musikalischer Bildungsangebote und deren Potenzialen ermöglicht.

Weychardt__Musikwerkstatt_8443076.jpg_change_4_2015(© Arne Weychardt)

Mobile Musikwerkstatt: Rotes Mobil auf Musik-Tour

Die Mobile Musikwerkstatt rollt durchs Land – und schafft in gemeinsamer Aktivität mit Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften Orte, die zu einer Entdeckungsreise durch die Welt der Töne, Klänge und Geräusche einladen.

iStock_000015252798XLarge.jpg_MF(© @ fatihhoca / iStockphoto)

MIKA-Musik im Kita-Alltag: Auf musikalischer Entdeckungsreise

Musik nimmt in vielen Kitas immer noch nur einen geringen Stellenwert im Alltag ein. Schon in der Ausbildung der Erzieherinnen kommt die Musik oft zu kurz. Höchste Zeit also, Kinder in ihren musikalischen Interessen stärker zu unterstützen und sich ganz nebenbei die vielfältigen Potenziale von Musik für einen spannenden und interessanten Kita-Alltag zu Nutze zu machen!

2016_0601_13203700.jpg_ST-MF(© Stadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer)

MIKA-Transfer : Musik im Kita-Alltag – Eine neue Initiative in NRW

Ein Anfang 2017 gegründetes Netzwerk in NRW ermöglicht Kitas und weiteren Interessierten, sich auszutauschen, bei Bedarf weiterzubilden und sich in der musikalischen Kita-Praxis zu stärken.

Podiumsdiskussion%20Rat.jpg(© Phil Dera)

Rat für Kulturelle Bildung: Kulturelle Bildung - nur ein "Nice-to-have"?

Auf keinen Fall! Sie steht für die Allgemeinbildung in den Künsten und durch die Künste. Sie trägt zum „Mensch werden“ und „Mensch sein“ bei, denn wir erleben durch sie einen neuen, eigenen Weltzugang. Gestützt von Experten aus Wissenschaft und künstlerischer Praxis setzt sich der Rat für diesen Eigenwert und Anerkennung ein.

Musikalische_Grundschule_Herford_DSC_0940.jpg(© Bertelsmann Stiftung)

Soziale Ungleichheit: Aufwachsen mit Musik

Haben alle Heranwachsenden in Deutschland in gleicher Weise die Möglichkeit Musik zu machen, ein Instrument zu lernen, in einer Band zu spielen oder in einem Chor zu singen? Diese Frage steht im Zentrum unserer Studien und Expertisen!

IMG_2297_Cantara_2018_ST-MF.JPG(© © Bertelsmann Stiftung)

Cantara: Integrativer Chor als Brücke in die Gesellschaft

Das Kinderchorprojekt CANTARA fördert durch das positive Erleben des gemeinsamen Singens im Chor die Integration von neu zugewanderten Kindern. Es unterstützt sie beim Spracherwerb und ermöglicht ihnen durch den Kontakt mit ansässigen Kindern soziale Teilhabe.

IMG_E0628.jpg(© Julian Rieken)

Digitale Medien in der Musikalischen Bildung: Kreativ Musik gestalten

Mit dem Einsatz digitaler Medien in der Musikalischen Bildung  werden Chancen und Herausforderungen verbunden. Den Chancen auf der Spur werden für die Musikpraxis Möglichkeiten aufgezeigt, wie aktives Erleben, Experimentieren und kreative Lernprozesse gelingen können. Aus der Wissenschaft werden in Expertenforen, Expertisen und Studien grundlegende Fragen rund um das Thema beleuchtet.