Grundschullehrer trommeln
© Thomas Kunsch

10 Jahre Musikalische Grundschule Berlin: "Da ist Musike drin"

Vor 10 Jahren startete das Projekt „Musikalische Grundschule Berlin“, das seit 2016 als Programm des Landes Berlin eigenständig umgesetzt wird. In einem Festakt mit anschließender Fachtagung wurde dieses Jubiläum mit viel Musik und Tanz von Kindern, Schulleitungen, Lehrkräften, Mitarbeitenden der Horte und den Projektpartnern gefeiert.

In der Musikalischen Grundschule Berlin ist „Musike" drin.  Das zeigen die zahlreichen Aktivitäten zur Jubiläumsfeier. Am Vortag des Festaktes sangen rund 20.000 Kinder der 52 zertifizierten Musikalischen Grundschulen gemeinsam mit Lehrkräften, Schulleitungen und Eltern auf den Schulhöfen den Projektsong "Musik den ganzen Tag“. Auch beim Festakt stand Musik im Mittelpunkt und die Kinder gaben den Takt vor: Eröffnet mit einem großen Trommelwirbel schlossen sich zahlreiche musikalische Aktivitäten an. Ganz nach dem Projektmotto „Musik von mehr Beteiligten“ machten alle mit.

Die Musikalische Grundschule Berlin ist ein gutes Beispiel für gelingende Partnerschaft zwischen der Bertelsmann Stiftung und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, von dem Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulen profitieren.
Mario Dobe, Projektleiter für Inklusion der Senatsverwaltung Berlin

Auf eigenen Beinen

Nach einer Phase des gemeinsamen Strukturaufbaus wird das Projekt der Bertelsmann Stiftung seit 2016 in Federführung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie mit dem Schwerpunktthema Inklusion eigenständig fortgesetzt. Seitdem konnten auf Basis der Strukturen in zwei weiteren Fortbildungsstaffeln mehr als 70 Pädagogen aus Schule und Hort qualifiziert werden. Im Juni 2018 haben sich wiederholt 52 Berliner Schulen für weitere 3 Jahre zertifizieren lassen. Unter diesen Schulen sind noch 13 von 17 Schulen der ersten Stunde mit dabei, die mit einer Auftaktveranstaltung im August 2009 starteten.

Hintergrund

Das Projekt „Musikalische Grundschule“ wurde 2005 von der Bertelsmann Stiftung und dem hessischen Kultusministerium entwickelt und erprobt. Der Transfer wurde gemeinsam mit Kooperationspartnern in sechs weiteren Ländern realisiert. Aktuell wurden rund 500 Schulen und fast 400.000 Kinder erreicht. Ziel der Musikalischen Grundschule ist es, einen Lern- und Lebensraum Grundschule zu gestalten, in dem alle Kinder in gleicher Weise Zugang zur Vielfalt musikalischer Aktivitäten und deren Bildungspotenzialen erhalten. 

Link

Projekte

Ähnliche Artikel

shutterstock_292314491_Premier.jpg_ST-K(© Shutterstock / zhu difeng)

Expertisen: Digitale Medien – eine Chance für die Musikalische Bildung?!

iStock_000003943432_Ret_150dpi_MPL_fuerWeb.jpg(© vgajic / iStockphoto.com)

Zukunftswerkstatt: Mehr Praxis! Auch mit Smartphones und Tablets

IMG_E0633.jpg(© Julian Rieken)

Tablets in der Grundschule: Mit "Unser Klassensong" kreativ Lernen fördern

iStock_000020083450_L_MPL_fuerWeb.jpg(© © Stevecoleimages / iStockphoto.com)

Workshopreihe: Digital Innovation Circles