Lupe
Shutterstock / Arthimedes

Projektbeschreibung: Monitoring der Demokratie

Die Demokratie steht vor großen Herausforderungen, sowohl in Deutschland als auch auf der internationalen Ebene. Zentrale Institutionen der Demokratie in Deutschland wie zum Beispiel Wahlen und Parlamente verlieren an Legitimität. Die Widerstände gegenüber Internationalen Organisationen, wie der UN und der Weltbank, sind groß. Gleichzeitig sind viele Probleme nicht mehr auf der Ebene der Nationalstaaten lösbar und es werden immer mehr und immer wichtigere Entscheidungen auf der supranationalen Ebene getroffen.

 Wir wollen Anpassungsbedarfe der Demokratie in Deutschland und bei Internationalen Organisationen identifizieren und damit Stellschrauben zur Stärkung ihrer Legitimität.

Wir brauchen neben der nationalen Ebene auch die Demokratie und ihre Legitimität in Europa und in Internationalen Organisationen. Dennoch ist das Vertrauen der Bürger in unsere Demokratie, mit ihren Institutionen und ihren Verfahren, gering. Was sind Ursachen demokratischer Legitimitätsdefizite? Welche Hebel lassen sich identifizieren, um demokratische Legitimität zu generieren? Welche Erwartungshaltung haben Bürgerinnen und Bürger? Wir suchen Antworten auf diese und verwandte Fragen.

Der Handlungsspielraum von Nationalstaaten wird kleiner, die Bedeutung der EU und der Internationalen Organisationen bei der Lösung zentraler Probleme, wie dem Klimawandel, globalen Migrationsfragen oder der Sicherheitspolitik, nimmt zu. Den Bürgerinnen und Bürgern fehlt jedoch die Zustimmung und Anerkennung in die demokratischen Verfahren. Dabei lebt Demokratie von der Akzeptanz und dem Vertrauen der Bürger. Daher muss eine zukunftsfähige Demokratie vielfältig und international sein.
Wir möchten einen Beitrag zur Stabilisierung und Wiederherstellung demokratischer Legitimität in Deutschland und für ein besseres Verständnis Internationaler Organisationen als Quelle demokratischer Legitimität leisten. Dafür möchten wir sowohl mit Bürgerinnen und Bürgern, als auch mit Experten diskutieren. Denn nur wenn die Demokratie und alle ihre grundlegenden Institutionen und Verfahren Legitimität besitzen, wird sie in Zukunft auch handlungs- und problemlösungsfähig sein.