Rathaus der Stadt Münster
© Presseamt Münster / MünsterView / Heiner Witte 2012

Nachhaltigkeitspreis: Deutschlands Nachhaltigste Großstadt 2019

Nicht nur die Chefs in den Rathäusern blicken gespannt nach Düsseldorf, wenn alljährlich im Spätsommer die Kommunen benannt werden, die den Nachhaltigkeitspreis erhalten. In drei Kategorien wird der Preis verliehen. Nachhaltigste Großstadt 2019 ist Münster in Westfalen. Das ist ein Novum – denn erstmals war gleich die allererste Bewerbung einer Kommune erfolgreich. Normalerweise sind Bewerbungen über mehrere Jahre hinweg notwendig, um den prestigeträchtigen Preis am Ende zu ergattern.

Münster ist fast so etwas wie ein Lebensgefühl, „jovel“ würde es der Einheimische nennen. Man fährt wo immer es geht mit dem Fahrrad – ein innovatives Mobilitätskonzept ist also quasi ex definitione Bestandteil der Münsteraner Nachhaltigkeitsstrategie. Diese wurde in gut zweieinhalb Jahren im Projekt „Global Nachhaltige Kommune NRW“ unter Mitwirkung der LAG 21 in Kooperation mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt erarbeitet. Der nachfolgende Artikel aus dem N-Journal erklärt, warum Münster den Preis mehr als verdient hat.

Projekte