Das Foto zeigt die Preisstatur. Einen silbernen Ball mit rundem Loch.
© Frank Fendler / Deutscher Nachhaltigkeitspreis

: Deutscher Nachhaltigkeitstag 2018

Bertelsmann Stiftung und Engagement Global gemeinsam auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag.

Pünktlich Anfang Dezember ist es wieder soweit: In Düsseldorf findet an zwei Tagen Deutschlands größter Nachhaltigkeitskongress – der Deutsche Nachhaltigkeitstag – statt. Zum wiederholten Mal dabei: das Stiftungsteam vom Monitor Nachhaltige Kommune und Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) aus Bonn.

Neu ist in diesem Jahr das gemeinsame Engagement der beiden Institutionen. Insgesamt fünf Plenumsveranstaltungen bzw. Dialogforen finden unter dem Motto “Kommune 2030 – Nachhaltige Entwicklung vor Ort“ statt. Zwei Informationsstände bieten den Kongressteilnehmern eine Fülle von Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit in Kommunen und entwicklungspolitisches Engagement von Kommunen. Druckfrisch stehen der Monitorbericht 2018 mit dem Schwerpunktthema Armut, ein Datenbericht zu den SDG-Indikatoren, Leitfäden für ein Wirkungsorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement in Kommunen sowie eine englische Zusammenfassung der SDG-Indikatorenbroschüre zur Verfügung.

Am Abend des zweiten Kongresstages werden im Rahmen einer festlichen Gala die Nachhaltigkeitspreise 2019 in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Eschweiler, Münster und Saerbeck werden als nachhaltigste Kommunen ausgezeichnet.
Weitere Informationen: www.nachhaltigkeitspreis.de.

Projekte