Kitafinanzierung_studio animanova_3.jpg
Graphic Recording Berlin

Der erforderliche quantitative und qualitative Ausbau der Einrichtungen stellt die Kommunalpolitik allerdings vor große Herausforderungen. Wie können Kommunalverwaltungen knappe Mittel zielgerichtet und bedarfsgerecht für die KiTa-Finanzierung einsetzen? Das Forum stellt erprobte Instrumente und Praxisbeispiele gemeinsam mit Vertretern aus Kommunalpolitik und -verwaltung vor.

Referent des Fachforum waren Dr. Uwe Klett (Bürgermeister Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf), Katharina Keinert (Bertelsmann Stiftung) und Katharina Bock-Famulla (Bertelsmann Stiftung).

Ähnliche Artikel


 

Blickpunkt

Bundeskanzlerin in den Ländern der Flüchtlingskrise

Wie kann Deutschland zur Bekämpfung von Fluchtursachen beitragen und Gastländer von Geflüchteten unterstützen? weiterlesen

Analyse

Immer mehr unter 60-Jährige erhalten künstliche Kniegelenke

Die Zahl der Knieprothesen nimmt zu – auch bei jüngeren Patienten. Das kann zu Problemen führen. Wird vorschnell operiert? Die Analyse nennt Hintergründe. weiterlesen

Initiative

Neues Bündnis gegründet: Bildung für eine demokratische Gesellschaft

Die fast 60 Partnerorganisationen, darunter wir, möchten der Demokratiebildung in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen größeres Gewicht geben. weiterlesen

Qualifikation in Düsseldorf abgeschlossen

Kitas integrierten Musik in Bildungsalltag

Der Star-Cellist Johannes Moser besucht Musikalische Grundschule in Kirchboitzen bei Walsrode. Das Highlight vor den Sommerferien! weiterlesen