:-) / Fotolia.com

Veranstaltungsankündigung: Erfolgsbedingungen für eine wirksame KiTa-Finanzierung

Wie können Kommunalverwaltungen knappe Mittel zielgerichtet und bedarfsgerecht für die KiTa-Finanzierung einzusetzen? Ein Forum im Rahmen des Kommunalkongresses 2015 stellt erprobte Instrumente und Praxisbeispiele gemeinsam mit Vertretern aus Kommunalpolitik und -verwaltung vor.

KiTas sind für Kommunen ein zukunftsträchtiger Standortfaktor: Ein öffentliches Angebot mit ausreichend und guten KiTa-Plätzen hilft Kinder und Beruf miteinander zu vereinbaren und macht eine Kommune für junge Eltern und Familien attraktiv. Gleichzeitig können gute KiTas soziale Ungleichheit abbauen und allen Kindern faire Teilhabe- und Bildungschancen sichern. Damit Kommunen ein ausreichendes quantitatives und qualitatives Angebot gewährleisten können, benötigen sie erhebliche finanzielle Mittel. Kommunalpolitik steht damit vor großen Herausforderungen. Die begrenzten Finanzmittel müssen so wirksam wie möglich eingesetzt werden. Wichtig ist insbesondere eine gute Qualität, denn nur "gute" KiTas wirken sich positiv auf die Bildungsbiographie der Kinder aus. Kommunen müssen deshalb wissen, welche Kosten "gute" Angebote verursachen und wie Finanzmittel zielgerichtet eingesetzt werden können.

Was sind Erfolgsbedingungen für eine wirksame KiTa-Finanzierung? Das Forum vermittelt, wie Kommunalverwaltungen Kostentransparenz im KiTa-System herstellen können. Zudem zeigt es Wege auf, trotz begrenzter Ressourcen eine bedarfsgerechte und gute Angebotsstruktur zu schaffen. Kommunalvertreter werden beispielsweise über ihre Erfahrungen mit Reformprozessen bei der KiTa-Finanzierung berichten. Neben kommunalen Fragen soll auch diskutiert werden, welche Anforderung eine wirksame Kita-Finanzierung an Bund, Länder und Träger stellt.

Wir freuen uns, Sie beim diesjährigen Kommunalkongress zu begrüßen. Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: www.kommunalkongress.de

Der Kommunalkongress 2015 findet am 16. und 17. März im andel's Hotel Berlin statt! Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist lediglich eine Anmeldung über das Formular erforderlich. Die Registrierung erfolgt nach einer schriftlichen Bestätigung.