IMG_3785_1240x600px.jpg   nur für KECK nutzen!!
Veit Mette

Individuelle Begleitung: Strukturierte Bildungsbeobachtung

Bildungsbeobachtung ist längst fester Bestandteil der Kita-Praxis. KOMPIK  unterstützt pädagogische Fachkräfte in Kitas bei der Einschätzung und Dokumentation des Entwicklungsstands 3,5- bis 6-jähriger Kinder und bei der pädagogischen Begleitung des Kindes.

KOMPIK stellt den aktuellen Entwicklungsstand der Kompetenzen und Interessen von Kindern anschaulich dar. In Kombination mit freien Beobachtungen der pädagogischen Fachkräfte und ihrem Wissen aus der alltäglichen Arbeit mit dem Kind und seiner Familie dient KOMPIK als Ausgangspunkt für die individuelle Begleitung eines Kindes in der Kita.

KOMPIK wurde gemeinsam von der Bertelsmann Stiftung und dem Staatsinstitut für Frühpädagogik in München entwickelt.

Links

Projekte

Publikationen

weiterlesen

Publikation: KOMPIK konkret: Beobachtung in der Kita

Das Themenheft KOMPIK konkret stellt Informationen aus Praxis, Wissenschaft und Bildungspolitik unter dem Motto „Kompetenzen von Kindern beobachten, ...

Publikation: KOMPIK - kurz und knapp

Flyer mit den wichtigsten Informationen über KOMPIK. Mit KOMPIK können Sie die Entwicklung von Kita-Kindern im Alter von 3,5 bis 6 Jahren ...