Heterogenität im Klassenzimmer ist der Normalfall

 

Faire Bildungs- und Teilhabechancen für alle! Wir engagieren uns für gute und inklusive Schulen, in denen Kinder und Jugendliche ganztägig individuell gefördert werden und Kompetenzen erwerben, um sich in einer Gesellschaft im Wandel zurecht zu finden.

Das deutsche Schulsystem steht vor großen Herausforderungen: Der Bildungserfolg hängt nach wie vor stark von der sozialen Herkunft ab, die Klassen werden immer vielfältiger und der digitale Wandel erfordert neue Kompetenzen. Um allen Schülern faire Teilhabechancen zu ermöglichen, brauchen wir eine neue Lernkultur in den Schulen.

Ziel unserer Projektarbeit ist es, dazu beizutragen, dass eine Lernkultur der individuellen Förderung in allen Schulen unseres Landes zur Regel wird. Dazu braucht es neben einer offenen Haltung ein erfolgreiches Zusammenspiel innovativer Unterrichtskonzepte, kompetenter Pädagogen und adäquater Rahmenbedingungen.

Individuelle Förderung - ganztägig und inklusiv

Dafür setzen wir an verschiedenen Stellen an. Wir entwickeln aus guter Schulpraxis Konzepte für Unterricht in ganztägigen und inklusiven Schulen mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen in einer sich rapide verändernden Welt kognitive, methodische, soziale und persönlichkeitsrelevante Kompetenzen für aktive Teilhabe zu vermitteln.

Unsere Projektaktivitäten:

Gute Ganztagsschulen

Die Forschung zeigt, dass Kinder und Jugendliche, die regelmäßig an guten Ganztagsangeboten teilnehmen, bessere Lernerfolge erzielen. Weiterlesen...

Jakob-Muth-Preis

Der Jakob Muth-Preis wird seit 2009 jährlich an Einzelschulen und Schulverbünde verliehen, denen es besonders gut gelingt, alle Kinder zu fördern. Weiterlesen...

Forum Bildung Digitalisierung

Das Forum Bildung Digitalisierung e.V. ist eine gemeinsame Initiative der Deutsche Telekom Stiftung, der Bertelsmann Stiftung, der Dieter Schwarz Stiftung, der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, der Robert Bosch Stiftung sowie der Siemens Stiftung und wird gefördert durch die Stiftung Mercator.  Weiterlesen...

Digitale Schule Gütersloh

In den kommenden fünf Jahren werden die 122 Schulen und ihre Träger im Kreis Gütersloh dabei unterstützt, ihre Schulentwicklung im Bereich des digitalen Lernens voranzutreiben. Weiterlesen...

Alternative text

Individuelle Förderung - die Klassenlehrerin unterstützt einzelne Schüler bei der Bearbeitung ihrer Aufgaben

Gute Schule kann nur mit kompetenten Lehrkräften gelingen. Deshalb fokussiert unsere Projektarbeit auch auf die Qualifizierung von Lehrkräften. Pädagogen müssen besser mit der wachsenden Vielfalt im Klassenzimmer umgehen können.

Unsere Projektaktivitäten:

Monitor Lehrerbildung

Der Monitor Lehrerbildung ist ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung, des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, der Deutschen Telekom Stiftung und des Stifterverbandes. Der Monitor Lehrerbildung bietet seit 2012 als einziges Online-Portal einen deutschlandweiten Überblick über die Strukturen der 1. Phase der Lehrerbildung, das Lehramtsstudium. Weiterlesen...

Lehrkräfte Plus

25 ausgebildete Lehrkräfte, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, haben an der Universität Bielefeld mit dem Programm "Lehrkräfte Plus" begonnen.  Frauen und Männer aus Afghanistan, Armenien, Guinea, Irak, Pakistan und Syrien qualifizieren sich so für eine mögliche Tätigkeit im Schuldienst in Nordrhein-Westfalen. Weiterlesen...

MOOC "Vielfalt fördern"

Schülerinnen und Schüler sind vielfältig begabt, vielfältig in ihren Herkünften und vielfältig in Bezug auf ihr Wissen und  ihre Interessen – wie können Lehrkräfte diese reiche Vielfalt im Unterricht nutzen und Schülerinnen und Schülern individuelle Lernerfolge ermöglichen? Weiterlesen...

Um wissenschaftlich fundierte Aussagen treffen zu können, analysieren wir welche Rahmenbedingungen eine ­­­neue Lernkultur ­befördern und leiten aus den Ergebnissen Empfehlungen für Bildungsverwaltung und Bildungspolitik ab.

Unsere Projektaktivitäten:

Chancenmonitoring

Ein modernes Bildungssystem nimmt jedes Kind und jeden Jugendlichen in seiner Einzigartigkeit an und fördert alle bestmöglich. Doch wie steht es um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in den deutschen Schulsystemen? Weiterlesen...

Studien zu Lehrermangel und Schülerzahlentwicklung

An den Grundschulen wird sich in den kommenden Jahren die bereits heute spürbare Personalnot weiter zuspitzen. An den Universitäten werden gerade genug Lehrkräfte ausgebildet, um jene zu ersetzen, die alters- oder gesundheitsbedingt aus dem Schuldienst ausscheiden. Weiterlesen...