Pressemitteilungen

Filter zurücksetzen
Pressemitteilung

Schulentwicklung evaluieren und planen

Pressemitteilung

Münchener Universitäten in der Forschung Spitze

Pressemitteilung

Handwerks-Preis 2005 zeichnet Unternehmen für Innovation, Unternehmenskultur und gesellschaftliches Engagement aus

Pressemitteilung

Wettbewerb zeigt: Leben in vertrauter Umgebung ist auch bei Pflegebedürftigkeit möglich

Pressemitteilung

Musik in Kitas stärken: Volkhochschulen und Musikschulen kooperieren

Pressemitteilung

Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und gelebte Unternehmenskultur bringen Wettbewerbsvorteil für Handwerksbetriebe

Pressemitteilung

Arbeitgeber-Attraktivität ist steuerbar

Pressemitteilung

CHE: Durchdachte Lösungen bei Studiengebühren sind jetzt gefordert

Pressemitteilung

Liz Mohn zum familienpolitischen Informationsgespräch bei Bundespräsident Horst Köhler

Pressemitteilung

"Der Bundespräsident muss sich zur Föderalismusreform stärker positionieren"


Bestellformular

Produkt Preis Anzahl

Bitte überprüfen/aktualisieren Sie vor Bestellung die korrekte Anzahl der ausgewählten Publikationen mit dem Symbol übernehmen

Weiter einkaufen
Zwischensumme
0,00 €
zzgl. Versand
0,00 €
Gesamt (inkl. MwSt.)
0,00 €

Zahlungsbedingungen

Mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung.

Für kostenpflichtige Publikationen betragen die Versandkosten 3,00 €. Außerhalb Deutschlands 6,00 € bis max. 22,00 €. Sie werden angezeigt, nachdem Sie das Land ausgewählt haben.

Lieferadresse

Bestellformular

Produkt Preis Anzahl

Bitte überprüfen/aktualisieren Sie vor Bestellung die korrekte Anzahl der ausgewählten Publikationen mit dem Symbol übernehmen

Weiter einkaufen
Zwischensumme
0,00 €
zzgl. Versand
0,00 €
Gesamt (inkl. MwSt.)
0,00 €

Zahlungsbedingungen

Mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung.

Für kostenpflichtige Publikationen betragen die Versandkosten 3,00 €. Außerhalb Deutschlands 6,00 € bis max. 22,00 €. Sie werden angezeigt, nachdem Sie das Land ausgewählt haben.

Lieferadresse

Das Projekt: Medizinische Versorgung auf dem Prüfstand

Nicht alle durchgeführten Untersuchungen und Behandlungen sind  medizinisch notwendig. Der Faktencheck Gesundheit will dazu beitragen, dass die Gesundheitsversorgung stärker am tatsächlichen Bedarf der Patienten ausgerichtet wird.

Dieses Projekt ist abgeschlossen und wird nicht mehr aktualisiert.

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier im Nachfolgeprojekt:

Projektthemen