Zwei Personen schauen sich am Laptop eine ,,Faktencheck Gesundheit‘‘-Studie an
Pressmaster / Shutterstock Image

, Neuer Webauftritt: Faktencheck Gesundheit mit verändertem Konzept

Der Faktencheck Gesundheit präsentiert sich online mit neuem Konzept. Die Website spricht nun vorrangig das Fachpublikum an.

Inhaltlich und optisch neu ausgerichtet, nutzerfreundlicher und für mobile Endgeräte optimiert: Der Faktencheck Gesundheit präsentiert sich online mit verändertem Konzept. Wie bisher liefert das Portal Experten und politischen Entscheidern valide Daten und Fakten zum Gesundheitswesen, gemäß dem Leitmotiv des Projekts, die Gesundheitsversorgung stärker am Bedarf der Patienten orientieren. Ein Schwerpunkt liegt beim Aufzeigen regionaler Versorgungsunterschiede, die sich auch auf interaktiven Karten ablesen lassen.

Auch Entscheidungshilfen für Patienten (Erklärvideos und Faktenboxen), die im Rahmen des Projekts "Faktencheck Gesundheit" entwickelt wurden, finden sich auf der Website. Interessierte Multiplikatoren können diese für ihre Zielgruppen nutzen. Der Faktencheck selbst wird Inhalte, die Patienten und Angehörige direkt adressieren, künftig über andere Online-Kanäle verbreiten.

Portal

Projekte