Aus der Projektarbeit: Ein Blick in die Werkstatt

Gesellschaftliche Herausforderungen aufgreifen und nachhaltig in die Gesellschaft hineinwirken: So arbeiten unsere Projekte.

weiterlesen

Alle Projekte

A

Ankommen in Deutschland

Ankommen – und nun? Nach der Erstunterbringung rückt die Integration der Geflüchteten in Kommunen in den Fokus. Die Bertelsmann Stiftung möchte Städte, Kreise und Gemeinden dabei unterstützen, die Integration von Flüchtlingen zu meistern. weiterlesen

D

E

Ethik der Algorithmen

Im Projekt Ethik der Algorithmen setzen wir uns mit den gesellschaftlichen Folgen algorithmischer Entscheidungsfindung auseinander. Wir wollen zu einer Gestaltung algorithmischer Systeme beitragen, die zu mehr Teilhabe für alle führt. Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein. weiterlesen

F

G

I

K

Kommunalkongress

Die Bertelsmann Stiftung ist seit vielen Jahren durch ihre kommunale Reformarbeit als wichtige Partnerin der Städte, Kreise und Gemeinden anerkannt. Mit dem Kommunalkongress stellen wir regelmäßig Reform Know-how für die lokale Politik und Verwaltung vor. Ziel ist dabei immer die Verbesserung der Lebensqualität auf kommunaler und regionaler Ebene. Im Laufe der Jahre ist deshalb der Kommunalkongress zu einem fixen Datum im Kalender kommunaler Entscheider geworden. weiterlesen

M

Migration fair gestalten

Wir müssen die gewinnen, die wir brauchen und denen Schutz geben, die uns brauchen. Arbeits- und Fluchtmigration müssen entsprechend ihrer ökonomischen bzw. humanitären Grundsätzen unterschiedlich gesteuert werden: national, europäisch und international sowie fair für alle Beteiligten. weiterlesen

Monitor Nachhaltige Kommune

Eine "nachhaltige" Kommune zeichnet sich dadurch aus, dass die verantwortlichen Akteure ihre Entscheidungen für das Gemeinwesen generationengerecht und ganzheitlich ausrichten und dabei möglichst partizipativ vorgehen. weiterlesen

N

NEUE STIMMEN

NEUE STIMMEN ist ein renommiertes Projekt zur nachhaltigen Karriereentwicklung des internationalen Opernnachwuchses. Gezielte Förder- und Weiterbildungsmaßnahmen schaffen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bühnenlaufbahn und machen dadurch die klassische Musiktradition zukunftsfähig. weiterlesen

Q

Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber

Mit dem Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber zeichnet die Stiftung Arbeitgeber aus, die eine familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik leben. Prüfung und Bewertung erfolgen in einem standardisierten Prozess durch speziell geschulte Prüfer. Neben einer Erhebung des Status Quo werden gemeinsam mit dem Unternehmen Handlungsempfehlungen für konkrete Verbesserungen erarbeitet. weiterlesen

R

S

Salzburger Trilog

Anlässlich des Salzburger Trilogs kommen internationale Entscheidungsträger und Meinungsbildner aus Politik, Wirtschaft und Kultur in der Landeshauptstadt zusammen, um über globale Zukunftsfragen zu diskutieren. Ziel ist ein interdisziplinärer und interkultureller Austausch über Herausforderungen und Perspektiven weltweiter Entwicklungen. Der Salzburger Trilog widmet sich alljährlich einem neuen Schwerpunktthema. weiterlesen

T

V

W

Wertebildung

Wertebildung – lernen was verbindet. Wir tragen dazu bei, dass Menschen gemeinsame Werte leben und Wertevielfalt anerkennen. Damit fördern wir gesellschaftlichen Zusammenhalt. weiterlesen