Organigramm: Die Bertelsmann Stiftung in einem interaktiven Organigramm

Corporate Operations

Der Bereich Corporate Operations unterstützt mit den Abteilungen Finance & Tax, Human Resources & Legal, Controlling, Information Technology und Services die Stiftungsarbeit. Ziel ist es, Ordnungsmäßigkeit und Rechenschaftslegung sicherzustellen, finanzielle und personelle Ressourcen zu koordinieren sowie die Wirtschaftlichkeit ständig zu verbessern.

Corporate Finance and Tax

Die Abteilung Corporate Finance & Tax verantwortet die Rechnungslegung aller buchhalterischen Geschäftsvorfälle sowie die Erstellung der Bilanz und der Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht werden die Rechenschaftspflichten über die ordnungs und satzungsgemäße Verwendung der Mittel gegenüber den Aufsichtsorganen und -behörden verantwortet. Die Vermögensverwaltung befasst sich mit der Anlage des liquiden Stiftungsvermögens und betreibt das Cash-Management.

Corporate HR

Für den Bereich Corporate HR ist es die Kernaufgabe, engagierte Mitarbeiter für die herausfordernden Aufgaben in der Bertelsmann Stiftung zu gewinnen und zu entwickeln. Dazu gehören die jährliche Personalkapazitätsplanung, die operative Personaleinsatzplanung sowie personalrelevante Organisationsentwicklungsmaßnahmen. Corporate HR gestaltet Personalpolitik im Sinne einer partnerschaftlichen Arbeits- und Lernkultur und ist Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis und die Betriebsverfassung.

Das Legal-Team berät und unterstützt bei allen juristischen Fragen rund um Verträge. Es überwacht die Einhaltung von Compliance und Richtlinien.

Corporate Controlling

Die Mitarbeiter der Abteilung Controlling sind betriebswirtschaftliche Berater und Begleiter der Stiftungsarbeit bei Fragen zu Budgetplanung und -steuerung, Projektanträgen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen. Sie liefern Auswertungen und betriebswirtschaftliche Analysen und bieten Hilfe bei finanziellen Kooperationen mit Projektpartnern an.

Corporate IT

Das Team der Abteilung Corporate IT hilft bei Fragen rund um Arbeitsplatz- und Veranstaltungstechnologie und berät bei der Entwicklung von Informationssystemen. Dies umfasst neben der Weiterentwicklung der eigenen IT-Landschaft die Koordination und Steuerung der Entwicklung von IT-Systemen in inhaltlichen Projekten.

Corporate Services

Die Abteilung Corporate Services versteht sich als Dienstleistungs- und Supportabteilung. Dazu gehören neben dem Facility-Management und -Services der Strategische Einkauf und der zentrale Service Desk.