Organigramm: Die Bertelsmann Stiftung in einem interaktiven Organigramm

Hochschulen stellen zunehmend Bildungsangebote bereit, die berufliche und akademische Bildung miteinander verschränken. Das CHE bietet unter anderem Orientierung zum Studium ohne Abitur. Wir liefern Impulse für Hochschulen und Politik, zum Beispiel zur Gestaltung von wissenschaftlicher Weiterbildung und dualem Studium. Das CHE widmet sich den aktuellen Herausforderungen, vor denen die Hochschulen und die Hochschulpolitik stehen. So hat es die Hochschulen in der Corona-Krise im Rahmen des „Hochschulforums Digitalisierung“ unterstützt und dadurch ermöglicht, aus der Krise zu lernen. Denn aus den Erfahrungen mit digitaler Lehre während des Lockdowns lassen sich weitreichende Schlüsse für die Zukunft des hybriden Lernens ziehen.

Das CHE wird von einer Doppelspitze geleitet. Geschäftsführer sind Prof. Dr. Frank Ziegele und Dr. Jörg Dräger.