Wirtschaft

52287 Global Business and Currency(© Steve Cole / PhotoDisc)

Secrets of Transformation: Liberia in der Bekämpfung von Korruption weiter als die Ukraine

Liberia ist der Gewinner, wenn es um das Thema Korruptionsbekämpfung geht, die Ukraine der Verlierer. Das zeigt Teil zwei der Internet-Reihe "Secrets of Transformation". Das Multimediaprojekt der Deutschen Welle greift aus Zahlen des neuesten Transformationsindex der Bertelsmann Stiftung Gewinner und Verlierer des globalen Wandels heraus.

Foto zu Pressemeldung vom 21.01.2014: Neue Edition des SGI zeigt Folgen der bisher größten Finanz- und Wirtschaftskrise. Interview mit dem SGI-Team Daniel Schraad-Tischler und Najim Azahaf. Das SGI-Projekt geht 2014 in die dritte Runde und veröffentlic(© Bock & Gärtner)

Interview: Neue Edition des SGI zeigt Folgen der bisher größten Finanz- und Wirtschaftskrise

Das SGI-Projekt geht 2014 in die dritte Runde und veröffentlicht neue Indikatoren. Im Interview reden Daniel Schraad-Tischler und Najim Azahaf über die kommende SGI-Ausgabe, die Gründung eines Learning Network for Governance Innovations und was die Finanzkrise über die Reformfähigkeit von Staaten verrät.

Foto: Claude Truong-Ngoc/Wikimedia Commons © CC BY-SA 3.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, Oppositionsführerin in Myanmar
Foto für Pressemeldung vom 23.01.2014: Auf dem Weg zur Demokrat(© Claude Truong-Ngoc/Wikimedia Commons © CC BY-SA 3.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en)

Asia Policy Brief: Auf dem Weg zur Demokratie? Politische Liberalisierung in Myanmar

Myanmar befindet sich gegenwärtig an einem historischen Wendepunkt. Die Reformpolitik des seit März 2011 amtierenden Präsidenten Thein Sein nährt Hoffnungen auf Frieden und Demokratie nach mehr als fünf Jahrzehnten Diktatur. Die Bilanz nach knapp drei Jahren fällt jedoch gemischt aus. Der aktuelle Asia Policy Brief der Bertelsmann Stiftung nimmt eine kritische Bestandsaufnahme vor.

 

Multimedia-Reihe: Bertelsmann Stiftung und Deutsche Welle stellen Gewinner und Verlierer des globalen Wandels vor

Der globale Wandel kennt Gewinner und Verlierer. Dies zeigt der neueste Transformationsindex der Bertelsmann Stiftung (BTI). In der Internet-Reihe "Secrets of Transformation" der Deutschen Welle erzählen Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern, wie sie die Veränderungen erleben.

121138_The_port_of_Singapore.jpg(© William Cho/Port of Singapore/Wikimedia Commons)

Asia Policy Brief: Transatlantisches Freihandelsabkommen würde Asien benachteiligen

USA und EU versprechen sich von einem gemeinsamen Freihandelsabkommen Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze. Eine Studie des ifo-Instituts für die Bertelsmann Stiftung zeigt jedoch, dass dies für die meisten restlichen Länder der Welt, darunter auch viele in Asien, mit Wohlfahrtsverlusten verbunden wäre.

Vertrauen Wagen - eine Konferenz mit Pionieren der Deutsch-Chinesischen Beziehungen, 23.-24. September 2013 in Beijing an der Bei Da/ Beijing  University.
Programm Inhalt: 2 Vormittage Workshop der Pioniere, 2 Nachmittage Konferenz, 1 Abendgala(© Jan Siefke)

Veranstaltung: Deutsch-chinesische Begegnungen

„Vertrauen wagen" lautete der Titel der Konferenz, die die Bertelsmann Stiftung mit dem Chinesischen Kulturministerium an der Peking Universität ausrichtete. Zwei Tage lang diskutierten mehr als 100 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft, wie das gegenseitige Verständnis zwischen China und Deutschland gefördert werden kann.

Stefan_Schulte_1240x600px(© Bertelsmann Stiftung)

Spannungsfeld Rollenvielfalt: Rollen einer Führungskraft

Change Manager, Führungskraft, Kollege, Ehepartner, Untergebener, Elternteil, Politiker – Führungskräfte schlüpfen täglich in verschiedene Rollen. Die Teilnehmer des Executive Trainings "Führungs- und Unternehmenskultur" setzten sich mit ihren eigenen Rollen auseinander. Sie merkten schnell, wie unterschiedlich sie wahrgenommen werden. Rückblick auf ein Executive Training im Herbst 2013.  

Vorstellung der Studie "Aufbruch nach Westen" in Berlin durch Liz Mohn(© Sebastian Pfütze)

Asia Briefing 23. April 2013: Aufbruch nach Westen – chinesische Direktinvestitionen in Deutschland

Über chinesische Investitionen in Deutschland diskutierten Shi Mingde, chinesischer Botschafter der VR China in Deutschland, Dr. Martin Brudermüller, China-Sprecher der deutschen Wirtschaft und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BASF SE, Norbert Scheuch, Leiter der Geschäftsführung der Putzmeister Holding GmbH, Armin Schild, Bezirksleiter des Bezirks Mitte, IG Metall und Ralf Neukirch, Redakteur des Spiegel.

(© Bertelsmann Stiftung)

Forum: Asia-Europe Young Leaders Forum 2012

Überfüllte Straßen, hupende Autos und Menschenmassen – Merkmale der rasant wachsenden Metropole Neu-Delhi, dem Veranstaltungsort des Asiatisch-Europäischen Young Leaders Forums 2012. Die indische Hauptstadt zeigt, warum der demografische Wandel eine Herausforderung ist und daher das passende Thema für unser Forum 2012 war.

(© Bertelsmann Stiftung)

Magnet China: Deutschland und China im Wechselspiel

Die gemeinsame Dialogreihe „Magnet China“ der Körber Stiftung, der Robert Bosch Stiftung und der Bertelsmann Stiftung befasste sich mit den Anziehungskräften, aber auch mit trennenden Elementen in den Beziehungen zwischen Deutschland und China.