Weitere Meldungen

Bonin_Holger_ZEW_4_bearb.jpg(© Zentrum für Europäische Wirtsc)

Interview: Flüchtlinge sollen Fachkräfte werden

Was bedeutet der Flüchtlingsstrom für unseren Arbeitsmarkt? Was muss sich ändern, damit Flüchtlinge beruflich integriert werden? – Viel, findet Prof. Dr. Holger Bonin. Der Arbeitsmarktforscher stellte sich den Fragen des change Magazins.

Maschinenfaust(© Ben Schaefer unter der Lizenz Creative Commons by 4.0)

Arbeit 4.0: Eine zivilgesellschaftliche Stimme zur Zukunft der Arbeit

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Mit dieser Frage hat sich das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) intensiv beschäftigt. Im April dieses Jahres wurde dort das "Grünbuch Arbeiten 4.0" präsentiert. Unter der Schirmherrschaft der Bertelsmann Stiftung entsteht als eine ergänzende Stimme zu diesem Werk die zivilgesellschaftlich orientierte Proklamation "Zukunft der Arbeit".

change4_2013_a_multhaupt_123_1240x600px(© Achim Multhaupt)

Langzeitarbeitslosigkeit : Einsatz an allen Enden

Kein Schulabschluss, persönliche Krisen, beruflich auf der Strecke geblieben… Jeden Tag stehen die Mitarbeiter von Jobcentern vor neuen Herausforderungen. – Ein Besuch bei den Arbeitsvermittlern in Dortmund

(© Jan Voth)

Nachhaltigkeitsberichte: So zeigen Sie, wie nachhaltig Ihr Unternehmen ist

Der Leitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex bietet Orientierung für mittelständische Unternehmen.